Neueste 5 Einträge

  • »Einfach achtsam« ist da 🌸
  • Kinder der Erde
  • 20 Jahre WULIN - SAVE THE DATE 👍🏻
  • Der Frühling ist da 🌸
  • Artikel im Engelmagazin 😇

2018-01-01

Ohne Frühstück geht es nicht!

Stark_aus_der_Mitte_1.jpg
Meine Mutter pflegte morgens immer zu mir zu sagen: »Genau wie ein Auto Benzin braucht, um Leistung zu erbringen, benötigst du ein wertvolles Frühstück für einen guten Tag!« So saß ich kauend und schluckend – mit verschlafenen Augen, aber voller Vertrauen – am Tisch und aß mein Frühstück, das meine Mutter mit viel Liebe zubereitet hatte.

Ihren hartnäckigen Überzeugungs- und Überredungskünsten habe ich es zu verdanken, dass ich seit meiner jüngsten Kindheit täglich frühstücke. Auch heute noch – Jahrzehnte danach – klingen Ihre Worte wie ein Mantra in meinem Kopf und in meinem Herzen nach, wenn ich verstohlen auf die Uhr schaue und mir überlege, ob ich vielleicht heute – ausnahmsweise und nur dieses eine Mal – das Frühstück zugunsten der Arbeit oder noch etwas Schlaf ausfallen lassen soll. Aber keine Chance! Ohne Frühstück gehe ich weder aus dem Haus noch beginne ich mit meiner Arbeit. Doch es hat einige Jahre gedauert, bis ich wirklich tief greifend verstanden habe, was meine Mutter mit ihrer klugen Aussage meinte.

Erst heute ist mir klar, wie recht sie damals hatte und wie wichtig die erste Mahlzeit des Tages ist. Für diese Erkenntnis musste ich allerdings zuerst um die halbe Welt, bis nach China, Taiwan, Indien, Tibet, Sri Lanka und auf die Philippinen, reisen und mich in den verschiedensten asiatischen (Lebens-)Künsten ausbilden und schulen lassen …

Denn es ist nicht nur wichtig, dass man täglich frühstückt, sondern vor allem auch, was und wie man frühstückt! Der Schlüssel zu einem gesunden, starken Körper und einem ausgeglichenen, klaren Geist ist ein warmes Frühstück!

Ein Frühstück:

• füllt die Energie-, Nährstoff- und Flüssigkeitsspeicher auf.
• entlastet das Herz.
• beugt Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen vor.
• regt den Stoffwechsel an.
• fördert die Verdauung.
• unterstützt die Zellen.
• regelt den Appetit.
• schützt vor einem »Hungerloch«.
• verhindert Heisshungerattacken, vor allem süsse Gelüste am Nachmittag.
• schützt vor Übergewicht und reguliert ganz allgemein das Gewicht.
• beugt Müdigkeit und Konzentrationsmangel vor.
• macht körperlich und geistig fit für den ganzen Tag.

Ein warmes Frühstück hat zudem folgende positive Eigenschaften:

• Es sättigt länger.
• Es wirkt wärmend.
• Es stärkt die Verdauung.
• Es erhöht die Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit.
• Es baut wertvolle Energiereserven auf.
• Es aktiviert und hält einen hohen körperlichen und geistigen Energielevel stabil.
• Es stärkt das Immunsystem.
• Es fördert die körperliche und geistige Gesundheit.
• Es balanciert die inneren Kräfte aus.
• Es fördert einen klaren, wachen und ausgeglichenen Geist.

Wenn Sie nach abwechslungsreichen Rezepten für warme Getränke und warme Gerichte suchen und zudem eine Auswahl an einfachen Bewegungsübungen und stillen Meditationen wünschen, die Ihre innere Mitte stärken und kräftigen, dann kann ich Ihnen meinen kleinen Ratgeber “Stark aus der inneren Mitte - Frühstücken im Zen-Geist” von Herzen empfehlen.

So oder so, wünsche ich Ihnen nun einen zentrierten und energievollen Tag aus Ihre starken inneren Mitte!

Stark_aus_der_inneren_Mitte_web.png

TAIKYU - 17:04:26 @ Werke, Persönlich | 2 Kommentare