SCHRIFTSTELLERIN - FREIDENKERIN - LEBENSKÜNSTLERIN

Blog.

Dieser Blog soll Ihnen einen Einblick in meine Arbeit geben und Ihnen auf Ihrem ganz persönlichen Lebensweg als Quelle der Inspiration und Freude dienen.

Neueste 5 Einträge

  • Bodhi-Tag 🙏🏻
  • Einfach achtsam!
  • Zen & Liebe
  • Frankfurter Buchmesse 2017
  • Heute ist Welttierschutztag!

2017-10-01

Das Wunder der Wandlung 🍁

Herbst_Wandel.jpg

Das grösste Wunder ist unsere Wandlungsfähigkeit!

Alles in unserem Leben ist dem stetigen Wandel unterworfen und darf sich anpassen, verändern und entwicklen. Unsere Atmung, die die Brücke von Körper und Geist ist und die die innere Welt mit der äusseren Welt verbindet, ist ein schönes Beispiel dafür: Sie atmen bewusst ein und nehmen an, Sie geniessen diese Fülle. Sie atmen achtsam aus und lassen los, Sie lassen die Leere zu. Dieses wunderbare Wechselspiel lässt Sie Leben. Sie werden wahrhaftig mit jedem Atemzug neu geboren und haben die Möglichkeit, immer wieder von Neuem zu beginnen. Es ist nie zu spät, denn die Kraft der Veränderung und der Wandlung bringt Sie in Ihre starke innere Mitte zurück. Die Harmonie liegt immer zwischen den Extremen, und die Balance ist der Weg der Mitte. Es ist der Weg zu innerem Frieden, guter Gesundheit, wahrhaftigem Glück und spiritueller Erfüllung. Das grösste Wunder, das schönste Geschenk ist unsere Wandlungsfähigkeit! Sie und ich, wir dürfen alles sein! Wir können jederzeit frei entscheiden, was wir denken und fühlen und wie wir handeln wollen: Das ist für mich ein wahres Wunder!

Ich wünsche Ihnen eine friedvolle, freudige, lichterfüllte und harmonische Herzbstzeit!

TAIKYU - 09:42:35 @ Persönlich | 2 Kommentare

  1. Birgit M.

    2017-10-01

    Liebe Shimu,

    danke für diesen stimmigen und inspirierenden Beitrag zum Beginn der Herbstzeit!

    Nur allzuoft vergessen wir heutzutage, dass (solange wir noch atmen u. leben) es wirklich jederzeit(!) Zeit und Chance für ein neues (Wieder-) Beginnen bzw.für Wandlung ist. -> Wenn wir es wollen und auch ‘einfach’ tun… Und: -> wenn wir uns weder von vergangenem Scheitern (”die letzten x-Mal hats nicht geklappt”) noch von Sorgen der Zukunft (”was wird dann werden…”) abschrecken lassen…

    Welch schöne, zuversichtspendende Aussicht!

    Wie schön, mal wieder in dieser Form von Dir zu lesen (wie auch damals kurz der Auszug aus ‘Erleuchtung zum Frstk.)…

    Ich wünsche allen Lesern und Dir Shimu eine achtsame Herbstzeit - mit viel farbenfrohen, stimmungsvollen Jahreszeiten-Wandel-Impressionen und viel Freude am SEIN (bzw.WERDEN - falls im Wandel 😉).

    Herzlichst,
    Birgit

  2. TAIKYU

    2017-10-02

    Liebe Birgit,
    besten Dank für deine Zeilen und deine guten Wünsche.

    Der Herbst ist für mich der Inbegriff des Annehmens und des Loslassens, sprich des Wandels. Ich schätze diese Jahreszeit sehr. Da erinnere ich mich gerade an folgenden Satz: “Es ist wichtig, dass wir jederzeit loslassen können, was wir sind, für das, was wir werden könnten!”

    In diesem Sinne wünsche ich auch dir eine friedvolle, inspirierende und wandlungsfähige Zeit.
    Herzliche Grüsse, Shimu

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.